1987

Gründung der Sprehe Geflügel- und Tiefkühlfeinkost Handels GmbH & Co. KG und der S & H Tiefkühlfeinkost Produktions GmbH

1989

Erwerb eines Produktionsbetriebes in Cappeln/Oldenburg

1990

Erwerb eines Produktionsbetriebes in Lorup/Emsland

1991

Erwerb des ehemaligen Treuhandbetriebes „Gräfendorfer Geflügel“ in Mockrehna bei Leipzig und Umbau zu einem integrierten Geflügelverarbeitungsbetrieb

1993

Bau eines Zentralkühlhauses in Cappeln/Oldenburg

1997

Anteilsmäßige Übernahme der Fleischwarenfabrik Paul Daut GmbH & Co. KG in Rheda-Wiedenbrück (1999 Erwerb der Gesamtanteile des Unternehmens)

2004

Übernahme der Unternehmensgruppe Fine Food mit Stammsitz in Emsdetten/Westfalen und einer weiteren Betriebsstätte in Wittenburg/Mecklenburg-Vorpommern

2005

Erwerb des Schweineschlachthofes Wernke/Cloppenburg

2006

Übernahme des Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetriebes Astenhof Frischgeflügel Produktions- und Handels GmbH in Hainspitz/Thüringen und des Vertriebsbüros in Köln

2007

Übernahme des Verarbeitungsbetriebes Tils in Kleve/Niederrhein

2012

Übernahme der Herta-Verarbeitungsbetriebe in Berlin (Berliner KS Fleisch- und Wurstwaren GmbH) und Neuenkirchen/Vörden (Meistermacher Convenience Food GmbH) von Nestle AG, Deutschland.

Die gesamten Aktivitäten sind gebündelt in der Union-Besitz Holding GmbH & Co. KG mit Sitz in Cappeln